Kunst im Garten - Gartenkunst

Laube 63

Honig und süße Aufstriche

Vor ein paar Jahren haben wir das Imkern begonnen und üben es jetzt mit großer Leidenschaft aus. Unsere Bienen haben ihr Zuhause in Farmsen in einem naturnahen Schrebergarten „Laube 63“ und unsere Mädels sind fleißig und sammeln gerne und gut. Da wir den ganzen Honig nicht alleine verspeisen, wollen wir euch gern Teil haben lassen. Mit Hobbyimkerei verdient man eigentlich kein Geld, sondern dient eher dem Naturschutz. So hoffen wir mit dem Verkauf unsere Ausgaben klein zu halten und weil wir nachhaltig handeln wollen, erheben wir ein Glaspfand von euch.

Eine weitere Leidenschaft von uns ist das Zubereiten von „süßen Aufstrichen“. So können wir Fruchtzusammenstellungen herstellen, die der Supermarkt nicht bietet. Außerdem können wir selber den Zuckergehalt bestimmen und verzichten auf Konservierungsstoffe. Auch hier nehmen wir die Gläser gerne zurück.

Wir wünschen euch guten Appetit und hoffen euch süchtig nach Leckerem aus Farmsen zu machen.

Markus und Frank

laube63